Donnerstag, 13. Oktober 2016

Sommer - Sonne - Sand und Meer



Ein Tag am Strand ist immer wieder aufs neue schön.


Wenn ich die See sehe, brauch ich kein Meer mehr. 
Wenn man als Kind in Schleswig-Holstein aufgewachsen ist, gehört das Meer einfach zu einem. Und tatsächlich, ich zumindest kann mich nie Satt sehen am Meer. Ich könnte jeden Tag dort verbringen. Leider wohne ich 1 h von der Ostsee und 1 1/2 h von der Nordsee entfernt. Aber immerhin ist das Meer so dicht, das man da mal eben hinfahren kann. Und so kommt es, dass ich immer und immer wieder meine freien Stunden und freien Tage am Meer verbringe.