Freitag, 15. September 2017

Gotland - die Insel der Felsen und Schafe


Mal nach Gotland zu fahren, kreiste schon lange in unseren Gedanken.
 Nachdem wir im letzte Jahr festgestellt haben, dass die Fähre von Oskarshamn aus abfährt, war uns schnell klar, dass das Ziel mit nach ganz oben auf die Liste muss. Denn in der Nähe von Oskarshamn besuchen wir ja oft unsere Freunde. 

Mittwoch, 6. September 2017

Formland Sommer 2017 - so praktisch kann dänisches Design sein


Ich war vor zwei Wochen zum zweiten Mal auf der Formland Designmesse in Herning.
Dort habe ich wieder viel Schönes gesehen und auch wie beim letzten Mal hat mir insbesondere auch die Stimmung auf der Messe sehr gut gefallen. Die Messe hat einfach einen ganz besonderen Charme und ist lange nicht so wuselig wie so manche Messen, die man aus Deutschland so kennt. 
Ich war dieses mal sogar zwei Tage da und hatte eine Menge  Spaß. Es ist immer wieder spannend, sich mit den ganzen kreativen Köpfen der einzelnen Firmen zu unterhalten und die Gesichter hinter den einzelnen Labels und Marken kennenzulernen.  
Besonders beeindruckend fand ich auch in diesem Jahr wieder die so genannten Jungdesigner, denn sie zeigen immer wieder, dass es noch Platz für neue Ideen und Visionen gibt. 

Donnerstag, 10. August 2017

Das Gefühl der grenzenlosen Freiheit


Abends an einem großem See sitzen, den Wolken beim Ziehen zusehen und der Sonne beim Untergehen. 
Es ist ein wunderbares Gefühl, Zeit zu haben einfach nur dazusitzen und das zu tun. Das faszinierende an solchen Reisen ist ja, dass man mit sich selbst so im Einklang ist. Das man wieder anfängt, sich über Kleinigkeiten zu freuen. Man freut sich über Sonnenschein, über einen See, über Nebel.

Dienstag, 25. Juli 2017

Meine Reise-Bucketlist



Ich liebe Listen. Du auch? Ich mache irgendwie in jeder Lebenslage Listen. Und auch jetzt, wo sich bei mir alles um das Reisen dreht, mache ich für alles Listen. Listen für's Packen, Listen für's Einkaufen, ToDo Listen, und und und. Eine Liste, die ich gemacht habe und die jeder bestimmt auch mit der Zeit immer weiter schreiben kann, zeige ich euch heute mal. Es ist meine ganz persönliche "Das-will-ich-von-der-Welt-sehen" Reise-Bucketlist. 

Samstag, 22. Juli 2017

Schweden Roadtrip - Dritter Teil - Das Geheimnis der kleinen Wege


Das besondere an Schweden sind nicht die großen Straßen, nicht die E66, oder E22 oder wie sie alle heißen. Besonders sind die Straßen, die manchmal sogar das neuste Navi nicht mehr kennt. An diesen Straßen sieht man die schönsten Schwedenhäuser, die unberührte Natur, Familien wie aus Bullaby, Lottas aus der Krachmacherstraße, Pippis, Maditkens (Madditas) und Emils aus Lönneberga (Michels).

Donnerstag, 8. Juni 2017

Roadtrip durch Schweden - Zweiter Teil - Die Trolle im Wald


Beim letzten Mal habe ich ja über unsere ersten Tage in Schweden im Camper geschrieben und jetzt wollte ich dir mal zeigen, wie unsere Reise weiter gegangen ist. 

Nach einigen Tagen in Boda habe wir uns auf den Weg gemacht, weiter in Richtung Norden. Es ist einfach cool, wie viele verschiedene Landschaften Schweden prägen. Staunen inklusive! Jeden Abend fielen wir vollkommen platt von allen Eindrücken ins Bett. 

Donnerstag, 1. Juni 2017

Roadtrip durch Schweden - Erster Teil - Der erste Morgen im Nebel




Frei! Ich habe jetzt frei und das Reisen kann beginnen. Ein Roadtrip durch Schweden. Eine gute Entscheidung, wie sich gezeigt hat. Mit allen Höhen und Tiefen, die man so erleben kann, hatten wir echt super tolle drei Wochen in Schweden.

Ich werde hier auf dem Blog in nächster Zeit in verschiedenen Etappen berichten und verschiedene Themen beleuchten, die einem bei einem Roadtrip so begegnen.